Innere Kraft Nachmittag: 26. September 2021

An diesem Nachmittag werden wir mit unterschiedlichen aktivierenden Übungen unsere Energiefelder und Energiezentren:
- klären und entstauen
- aktivieren und erweitern
- ausrichten und bewusster wahrnehmen.
Wir richten uns auch an unserer ursprünglichen Essenz aus und laden eigene Potenziale ein. Je besser wir mit unseren energetischen Körpern sowie unserem physischen Körper verbunden sind, desto souveräner navigieren wir durch die aktuelle Zeit des Umbruchs und des Wandels. Starke Energiekörper schützen uns ebenfalls vor den zahlreichen Störfrequenzen die zur Zeit aktiv sind.
In der aktuellen Zeit der äusseren und inneren Veränderungen ist es äusserst hilfreich, nützliche Werkzeuge für die eigene Harmonie, emotionale Stabilität und innere Ausrichtung zur Verfügung zu haben. In den Pausen bleibt noch Zeit für Fragen und Austausch.

Der Nachmittag wird in 4 Blöcke unterteilt sein mit einer längeren Pause (mit Imbiss) nach den ersten 2 Blöcken. Neben meditativen Energieübungen und Wahrnehmungsübungen werden wir uns auch bewegen, Atemübungen machen und den eigenen Körper an den typischen angespannten Stellen massieren.

Ein starkes, heilendes Energiefeld und hochschwingende, heilkundige Helfer aus der feinstofflichen Welt werden uns während des Nachmittags mit wunderbaren Energien unterstützen, um alte eingelagerte Themen und Blockaden loszulassen.

Mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, und eine Decke, evtl. Notizblock

Ort: Praxis Lebensraum, Sumatrastrasse 39, 8006 Zürich
       (Tramhaltestelle Sonneggstrasse)
Zeit: 12.30 bis 17.30 Uhr 
Kosten: 130.- Fr.


Anmeldung bitte über Kontaktseite

 


Entspannt im Fluss.

Eingang: Hausseite Treppenabgang